Startseite

Pflegetagegeldversicherung KOSTENLOS ONLINE vergleichen & beantragen

  • Testsieger aus Stiftung Warentest, Ökotest & Focus Money werden verglichen
  • sehr leistungsstarke Tarife im Vergleich ( Leistung in allen 3 Pflegestufen )
  • bis 70 Jahre Eintritt möglich
  • hohe Zuzahlungen für Pflege minimieren
  • auch Tarife mit Pflegestufe 0 ( z.B. Demenz )
  • BESTPRICE GARANTIE – Beiträge gibt es nirgendwo günstiger

Ein Pflegefall kann Haus & Hof kosten!

Aktuell sind ca. 2,4 Millionen Menschen pflegebedürftig. In den nächsten Jahren wird sich diese Zahl wohl verdoppeln, weil es immer mehr ältere Menschen geben wird.
Die gesetzliche Absicherung pflegebedürftiger Menschen reicht jedoch bereits heute hinten & vorne allein nicht mehr aus. Betroffene merken das sofort!

Bei der Unterbringung in einem Pflegeheim verbleiben nach Leistung der Pflegepflichtversicherung (Pflegestufe III – 1.550 Euro bis zu 1.918 Euro) schnell deutlich über 2.000 Euro monatlicher Eigenanteil. Da ein „normales“ Pflegeheim ca. 3.500 Euro und mehr pro Monat kosten kann.

Kinder in der Pflicht

Reicht das Vermögen der hilfsbedürftigen Eltern nicht aus, zahlt zunächst das Sozialamt. Doch dann verlangt es das Geld von den Kindern zurück. Verwandte „in gerader Linie“ sind zum Unterhalt gesetzlich Verpflichtet.